Der Sex Blog

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Der Sex Blog

 

Willkommen auf unserem kleinen aber feinen Sex Blog

 

                Background_women

 

Wir nehmen Sie mit in die erotische und sinnliche Welt der Sextoys

 

 


Veröffentlicht am von

Warum glanzstück-glas ?

 

Als wir uns damals entschieden haben das Unternehmen zu gründen, waren viele aus unserem Bekanntenkreis überrascht, dass wir ausgerechnet Glas für unsere Dildos verwenden wollten. Denn Glas ist in der deutschen „Sexkultur“ noch gar nicht so weit verbreitet. Einige hatten bedenken, dass die Dildos bei Verwendung splittern oder gar brechen könnten. Eins sei dazu gesagt, wir verwenden reines Kristallglas, welches zwar etwas schwerer ist aber eine hohe Bruchsicherheit aufweist. Unsere Dildos werden aus einem Guss gefertigt und es wird nichts manuell hinzugefügt. Dadurch werden unsere Glasdildos massiv und sind absolut sicher im Gebrauch.

Ebenso hatten einige Bedenken das, dass Glas doch so kalt ist und vielleicht dadurch unangenehm für den Körper ist.  Auch hier haben wir den Vorteil vom Kristallglas, denn dieses lässt sich ganz leicht erwärmen, aber auch ein kühler Dildo ist sehr beliebt und gibt nochmal einen extra Kick im Liebespiel.

 

                             IMG_20180217_185858_662

 

Ein absolutes Highlight ist unsere Holzbox. Jeder Kunde von glanzstück-glas ist absolut begeistert von unserer Holzbox. Uns war von Anfang an wichtig, dass wir ein so hochwertiges Produkt nicht in einem Säckchen oder einem Pappkarton mit Sichtfenster versenden möchten. Schnell kamen wir dann auf die Idee Holz zu verwenden. Auf dem Deckel ist unser Logo eingraviert und im Inneren liegt der Dildo auf Schaumstoff gebettet, damit er für den Versand sicher verpackt ist.    So haben Sie schon vor Verwendung, Freude daran Ihr glanzstück auszupacken und Sie können die schöne Box zur Aufbewahrung des Glasdildos perfekt verwenden.

Ich würde aber sagen das größte Alleinstellungsmerkmal ist dennoch die Handarbeit die in jedem Dildo von uns steckt. Wir haben wirklich sehr viel Herzblut in unsere Glasdildos gepackt und sind wirklich stolz auf unser Produkt. Unsere Produktion findet im wunderschönen Bayern statt und bei uns läuft nichts vom Band. Wir kontrollieren jeden Glasdildo vor Versand und verpacken diese dann anschließend sicher. Diese besondere und ausgefallene Handarbeit hat zwar einen gewissen Preis, aber ich bin mir sicher, Sie kommen absolut auf Ihre Kosten.

 

Worauf warten Sie also noch?

Ihre,

Carolin Wagner

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Tipps & Tricks für Ihren Glasdildo

 

Endlich kommt diese Woche der Frühling zu uns nach Deutschland und damit beginnt auch wieder die Zeit der Frühlingsgefühle. Die Zeit zu zweit wird wieder intensiver genutzt und es wird auch wieder experimentierfreudiger in den deutschen Betten. Unsere Dildos dürfen da natürlich nicht fehlen. Deshalb gebe ich Ihnen ein paar Tipps, wie Sie Ihr glanzstück optimal verwenden und somit auch ein einmaliges Abenteuer mit Ihrem Partner erleben.

Das Glas lässt sich spielend leicht erwärmen, in dem man es für kurze Zeit unter warmen Wasser hält, es in ein Wasserbad oder sogar auf die Heizung legt.  Wer es etwas „kühler“ mag, kann den Dildo auch kurz in den Kühlschrank legen. Der Glasdildo passt sich dann spätestens bei der Nutzung wieder der Körpertemperatur an. So haben Sie schon zu Beginn ein aufregendes Highlight für Ihren Partner parat. Wenn Sie ein Gleitgel benötigen, dann können Sie jegliche Art von Gleitgel verwenden, denn Glas ist im Gegensatz zu Silikon absolut unempfindlich.

                                    IMG_20180213_193020_460

Der Dildo lässt sich problemlos einführen. Glas ist gleitfähiger als Silikon, was das anale Einführen, vor allem bei Anfänger, deutlich vereinfacht. Durch das massive Material und sein hohes Gewicht empfehle ich Ihnen eher langsame und tiefe Stöße. So können Sie den Dildo vollkommen auskosten.

Da in unseren Glasdildos keinerlei Elektronik verbaut ist, können Sie ihn sogar in der Badewanne oder in der Dusche verwenden. Sie sehen also, Glasdildos sind absolute Multitalente und kann Ihnen und Ihrem Partner sehr viel Vergnügen und Spaß bereiten. Nach dem Gebrauch empfehle ich Ihnen dann auch die Reinigung. Da die Oberfläche des Dildos glatt und porenfrei ist, können sich keinerlei Bakterien festsetzen. Somit ist der Glasdildo auch super einfach mit Wasser und etwas Seife zu reinigen. Ein spezieller Toycleaner ist in der Regel nicht notwendig, aber Schaden kann er zwischendrin auch nicht.

Ich hoffe ich konnte Ihnen ein paar interessante und spannende Ideen an die Hand geben. Der Frühling muss doch in vollen Zügen ausgekostet werden.

Ihre,

Carolin Wagner

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Testbericht "Groove"

 

Heute wollen wir nochmal über Sextoytester sprechen, denn es gibt einen neuen Testbericht über unsere glanzstücke. Der Bericht von Strap on it, ist sehr ausführlich geschrieben und beinhaltet alle wichtigen Testpunkte. Bei diesem Test wurde das Modell  „Groove“ in Pink genauer unter die Lupe genommen. Ich selbst bin immer etwas aufgeregt, wenn ich die Mitteilung erhalte, dass  eine Review fertig ist und online geht. Denn ich selbst, weiß vorher auch nicht ob unser Produkt so gut ankommt wie ich es mir   wünsche. Umso mehr freue ich mich dann über ein positives Feedback und eine Weiterempfehlung der Tester.

 

Pink_Rillen_liegend

 

Durch neutrale Toytester erhält man nochmal eine objektive Meinung über seine Produkte und auch dem Kunden wird das Sextoy so nähergebracht. Für alle Seiten ist das eine tolle Erfahrung.  Unser Glasdildo „Groove“ hat bei diesem Test sagenhafte  9,3 von möglichen 10 Punkten erhalten.

Den vollständigen Bericht können Sie hier lesen:

Strap on it

Auch hier wird das von uns verwendete Kristallglas für unser Glasdildos hervorgehoben, denn es ist hygienisch, hypoallergen und die Dildos sind leicht zu reinigen. Das Glas kann abgekühlt oder erwärmt werden, ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben. Glasdildos enthalten keinerlei Weichmacher und sind somit bestens für die menschliche Schleimhaut geeignet. Für mich sind das die wichtigsten Qualitätsmerkmale und auch der Grund weshalb ich von unseren Dildos so überzeugt bin.

Ich hoffe ich konnte Ihnen so die Welt der Dildos wieder ein kleines Stückchen näherbringen.

Ihre,

Carolin Wagner

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Die Sache mit den Toytestern

 

IMG_1196

 

Als wir mit unserem Onlineshop starteten, mussten wir uns natürlich überlegen, wie wir Ihnen unsere

Dildos näher bringen können.

Uns war da schnell klar, dass wir erfahrene Tester benötigen, die mit voller Leidenschaft unsere Sextoys testen.

Also fackelten wir nicht lange und kontaktierten für uns interessante Blogs und Webseiten.

Inzwischen wurden bereits 4 Berichte über unsere besondern Lovetoys geschrieben und veröffentlicht.

Damit Sie diese nicht lange suchen müssen, haben wir diese nachfolgend für Sie verlinkt:

www.erosa.de

www.bluebirdserzaehlungen.com

www.lippenbekenntnisse.de

www.tesstesst.nl

Wir waren wirklich über das positive Feedback unserer Tester erfreut und dies bestärkt uns natürlich umso mehr.

Ein spannendes und erotisches Liebesleben sollten auch Sie sich zum Ziel setzen, wir unterstützen

Sie dabei mit den passenden Sextoys.

Überzeugen Sie sich nun selbst und tauchen in eine neue aufregende Welt ein.

Ihre,

Carolin Wagner

Gesamten Beitrag lesen